• Artikel-Nr. 12.2 Lok-Radsätze, Radscheiben aus Ms oder Neusilber, mit oder ohne Iso-Buchse
  • Artikel-Nr. 12.3 Lok-Radsatz einseitig mit Ms-Buchse ausbüchsen verbesserte Stromaufnahme
  • Artikel-Nr. 12.4 Lok-Radsatz einseitig mit Iso-Buchse ausbüchsen
  • Artikel-Nr. 12.20 Radsätze gem. NEM Spurkranz und Lauffläche nacharbeiten
  • Artikel-Nr. 12.27 Radsatz mit 90° Versatz einpressen auf Anfrage

Letzte Änderung: 12.01.14  Diese Seite habe ich nach einer Softwareanpassung angepasst

Sonderachsen für den Umbau auf Trix Express

43.1 Triebwagen

Für den Umbau auf Trix Express wollte ein Modellbahner sehr ungewöhnliche Achsen haben. Die Originalräder sind komplett aus Kunststoff. Verwendet habe ich beidseitig isolierte Vollräder mit Sonderachsen. Die Antriebsachse hat Haftreifen-Nuten und Haftreifen von mir bekommen. Für den Antrieb der nicht im Drehgestell sitzt, musste die Antriebsachse eine Aufnahme bekommen damit die Achse sich in der Kurve bewegen kann und das Achsritzel aber im Antrieb bleibt.

Radsätze aus Neusilber, Messing sowie Messing brüniert, einseitig oder beidseitig isoliert.

43.2 Radsätze Neusilber43.3 Radsätze Neusilber
 

43.4 Radscheiben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Radsätze gem. NEM 310 berechnen,Räder demontieren, nacharbeiten, motieren und überprüfen mit Spurlehre

43.5 NEM

 

42.7 VT98 NEM

 

Trix Adler Radsätze gem. NEM nachgedreht

43.6 Adler


 

 

 

 

 

 

 

 

 

43.8 NEM Adler

 

Technische Verbesserungen vorbehalten.

Weitere Informationen unter Listen

Heute 50

Gestern 67

Woche 50

Monat 1513

Insgesamt 147678

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2016 Bernd Tauert - Tipps und Tricks rund um Trix