Artikel-Nr. 5  Motorumbausätze mit Schwungmasse, Antriebselement und Mabuchi Motor

Artikel-Nr. 6 Umbaukitt  mit Schwungmasse, Antriebselement ohne Mabuchi Motor

Hier ist ein Fachaufsatz von mir in der 

"Modellbahntechnik aktuell"                                            

über meine Riemenantriebe     www.modellbahntechnik-aktuell.de

Zur Ansicht des PDF-Berichtes bitte auf den Link klicken !!           trix_tauert

Artikel-Nr. 7 Motorumbausätze auf Riemenantrieb mit Mabuchi Motor

Artikel-Nr. 8 Umbaukitt auf Riemenantrieb  ohne Mabuchi Motor

  • Artikel-Nr. 5.1 - 5.3 + 6.1 - 6.3 V36, BR24 / 64 / 80
  • Artikel-Nr. 5.4 + 6.4 V100 incl. Kardan
  • Artikel-Nr. 5.5 + 6.5 BR42 incl. Kardan
  • Artikel-Nr. 5.6 + 6.6 VT 75 incl. Kardan
  • Artikel-Nr. 5.7 + 6.7 V200, V160, E10, E40, BLS, Drehgestell mit Ms-Motorlager
  • Artikel-Nr. 5.8 + 6.8 E50, E181/184, E112, V217/218, VT08, ELD, Drehgestell mit Guß-Motorlager
  • Artikel-Nr. 5.9 + 6.9 BR01, BR18
  • Artikel-Nr. 5.10 + 6.10 BR01, BR18, doppelte Ritzel-Untersetzung
  • Artikel-Nr. 5.11 + 6.11 BR01, BR18, doppelte Ritzel-Untersetzung
  • Artikel-Nr. 5.12 + 5.12 VT 98
  • Artikel-Nr. 5.13 + 6.13 Batterielok Distler
  • Artikel-Nr. 5.14 + 6.14 Adler
  • Artikel-Nr. 7.1 + 8.1 V200, V160,E10, E40, BLS, Drehgestell mit Ms-Motorlager
  • Artikel-Nr. 7.2 + 8.2 E50, E181/184, Drehgestell mit Guß-Motorlager E-Lok
  • Artikel-Nr. 7.3 + 8.3 V217/218, VT08, ELD, Drehgestell mit Guß-Motorlager D-Lok
  • Artikel-Nr. 7.4 + 8.4 BR01, BR18
  • Artikel-Nr. 7.5 + 8.5 VT 98
  • Artikel-Nr. 7.6 + 8.6 Adler
  • Artikel-Nr. 7.7 V100 nur Getriebeumbau
  • Artikel-Nr. 7.8 VT75 mit Ms-Motoraufnahme

Umbauten von englischen TTR Modellen mit Mabuchi Motor auf Anfrage

 

Letzte Änderung: 12.01.16

 

Motorumbausätze

mit Schwungmasse,Antriebselement und Mabuchi Motor

Zusätzliche Befestigung des Mabuchi Motors in Drehgestell-Loks

 48.28 Guss Drehgestell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

48.29 Ms Drehgestell 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

48.30 Hosenträger Gürtel

Zusätzliche Sicherheit zum einkleben des Mabuchi Motors bei Drehgestell-Loks bieten die beiden Druckschrauben mit Teller oder 2 Riemenspanner.Diese Lösungen habe ich auf Wunsch übervorsichtiger Trix Expressler entwickelt.

 

V36,BR24 / 64 / 80 mit Schnecke m=0,3; 0,4; 0,5mm

48.8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V36 bei einigen Lokrahmen muss man bei grober Schnecke (m=0,5mm) etwas Platz im Rahmen schaffen

48.7

 

     

 

 

 

 

 

 

 

BR24 und BR64

48.9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BR80 nur mit Mabuchi Motor und Schnecke bei manchen BR80 Modellen passt wegen der Heuser-Steuerung keine Schwungmasse in die Lok

48.10 Schneckenrad

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneckenrad m=0,4mm oder 0,5mm kompl. mit Zahnrad (43 2201 08) als Reparaturteil oder zur Reduzierung der Untersetzung

 

 48.11 V100

 

 

 

 

 

 

 

V100 Schwungmasse mit Kardanabtrieb

 

48.12 BR42

 

 

 

 

 

 

 

 BR42 Schwungmasse mit Kardanabtrieb hier mit einem Versuch die gewaltige Schwungmasse durch eine gedrehte Kardanwelle geringfügig zu erhöhen. Diese Kardanwelle hat einen Versatz der Abtriebselemente um 90°. Dadurch werden Höhen- und Fluchtungsfehler reduziert.

 

48.13 VT75

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VT75 Schwungmasse mit Kardanabtrieb

 

 48.14 E10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drehgestell-Lok mit Ms-Motorlager incl. Ritzel z.B. V200

 

48.15 E94

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drehgestell-Lok mit Guß-Motorlager incl. Ritzel z.B. E94 

die E94 hat eine größeren Schwungmasse 

 

 

48.16 BR18

 

 

 

 

 

 

 

 

BR01/18 incl. Ritzel hier sieht man den Prototypen für die Fahrwerksbeleuchtung

 

 

 48.17 10 25 17 18

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BR01/18 Mabuchi Motor doppelte Ritzel-Untersetzung 10-25 / 17-18

 

 

 48.18 10 25-17 18

BR01/18 Mabuchi Motor doppelte Ritzel-Untersetzung 10-25 / 15-20

 

 

 

48.19 VT98

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Triebwagen VT 98 incl. Ritzel hier auch ein Birnchen für die Innenraumbeleuchtung

 

 48.20 distler Schwung49.20 distler lok

                   

Batterielok Distler incl. Ritzel und Motorauflage

 

 

 

 48.21 Adler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adler incl. Ritzel

 

 

Motorumbausätze auf Riemenantrieb mit Mabuchi Motor

7.1

Drehgestell-Loks mit Ms-Motorlager z.B. V200 Die Schwungmasse hat am Außendurchmesser zur Riemenscheibe mittlerweile eine Fase. 

 

 

48.23 E50

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drehgestell-Loks mit Guß-Motorlager z.B. E50

 

 

 

48.24 BR01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BR01/18

 

 

 

 

48.25 VT98

Triebwagen VT98

 

 

adler_riemenantrieb

Adler

 

 

 

48.27 V100 Getriebe

 

 

 

 

 

 

 

 

V100 Getriebe Riemenantrieb (Umbausatz für Motor ist Artikel-Nr. 5.4)

 

 

 

 

VT75 Riemenantrieb fertig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 VT75 mit Riemenantrieb

 

 

Umbauten von englischen TTR Modellen

mit Mabuchi Motor für Trix Express

TrixTwin E02 0-6-0T 

48.1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

48.2

Der Auslieferzustand mit Mabuchi Motor, Schwungmasse und Radreifen

 

TTR Tenderlok

48.3

 

48.4

Mit neuer Achse, neues Schneckerad und neues Zahnrad für den Achsantrieb

 

"Britannien" Class V Lok

48.5

48.6

Mit neuer Schneckenwelle und grosses Zahnrad für den Achsantrieb

Technische Verbesserungen vorbehalten.

Weitere Informationen unter Listen

Heute 50

Gestern 75

Woche 202

Monat 1503

Insgesamt 145461

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2016 Bernd Tauert - Tipps und Tricks rund um Trix